Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Berichte Berichte2012 Kinderreiten Veranstaltungen Theoriekonzept Vorstand Reitstall Reitlehrer Vereinsstunden Gästebuch Beitrittsformular Links Über uns Kontakt Satzung Impressum Fasching 2010 Reitlehrer Gabriele Heist Bericht über die Jahreshauptversammlung des Kreisreiterbundes Odenwald e.V. am 28.01.2011 in Bad- König Zell Reitlehrer Elena Flocken Jahreshauptversammlung der Reitsportgemeinschaft Burg Breuberg e.V. am 31.01.2011  Berichte 2011 Berichte 2010 Bericht 1 in 2010 Bericht 2 in 2010 Fasching 2010 Grillfest Radtour Video Premiere Bericht Sept. 2010 Vorstandsitzung vom 10.2.2011 Kreisreiterball 2011 Freestyle Trainingstermine Fasching 2011 Vorstandsitzung vom 16.03.11 Einladung Freestyle Miniturnier RSG Bericht März April 2011 Turnierbericht April 2011 Reiterferien April2011 Erste Hilfe 2011 Mini RSG Breitensport 2011 Reiterferien Sommer 2011 Fahrradtour 2011 Tag der offenen Tür 2011 Breitensportturnier 2011 Tag der offenen Stall Tür des Kreisreiterbundes Odenwald 20. Januar 2012  Kindervereinsausflug 2012 

des Kreisreiterbundes Odenwald 20. Januar 2012

Bericht über die Jahreshauptversammlung des Kreisreiterbundes Odenwald 20. Januar 2012 in Bad König - ZellGabriele Heist, Jessica Wörle und Elena Flocken vertraten als drei stimmberechtigen Vorstandsmitglieder diese Veranstaltung. Am Freitag, den 20. Januar 2012 fand die jährliche Mitgliederversammlung der Mitgliedsvereine und Pferdebetriebe des Kreisreiterbundes in Bad König/Zell statt. Der 1. Vorsitzender Jörg Meyer konnte die zahlreich erschienenen stimmberechtigten Delegierten begrüßen und bat die Anwesenden sich von ihren Plätzen zu erheben. Mit einer Schweigeminute gedachte man dem im letzten Jahr verstorbenen langjährigen 1. Vorsitzenden des Reit-. und Fahrvereins Reichelsheim, Bernhard Frölich. Fließend folgte der Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden über das abgelaufene Jahr 2011. Gegen den Bericht gab es keine Fragen oder Einwände. Anschl. erfolgte der Bericht der Kassenprüfer, den Daniela Gruber übernahm. Sie stellte die ordnungsgemäße Führung der Kasse fest und bat die Versammlung um Entlastung des Vorstandes. Die Entlastung erfolgt einstimmig. Nun stand die Wahl des 1. Vorsitzenden Jörg Meyer an, der turnusmäßig aus dem Amt ausscheidet. Es wurde Wiederwahl angeregt, weitere Vorschläge aus der Versammlung gab es nicht, so dass Jörg Meyer mit nur einer Enthaltung wieder gewählt wurde. Dann folgte die Wahl eines neuen Kassenprüfers, da Daniela Gruber schon zweimal dabei war und ausschied. Neu gewählt wurde einstimmig Gabriele Heist aus Breuberg, Julia Spilger kann ihres Amtes ein zweites Mal walten. Anschließend folgte die Wahl eines/einer Beauftragten für Freizeitreiten und Pferdesport, hier wurde einstimmig Sonja Zörgiebel aus Erbach/Roßbach gewählt.Alle Gewählten nahmen ihr Amt an, so dass der 1. Vorsitzende zügig mit der Tagesordnung fortfahren konnte. Als nächster Punkt stand die Festlegung der Mitgliedsbeiträge für 2012 an. Aufgrund der guten Kassenführung und die Ausgaben, die sich im Rahmen halten, konnte seitens des Vorstandes der Vorschlag gemacht werden, die Beiträge nicht zu erhöhen, sondern unverändert zu belassen. Auch dies wurde einstimmig beschlossen. Es folgte die Verlesung der Kreismeister des Jahres 2011, die ihre Ehrung auf dem Ball der Erbacher Reiter am 28. Januar 2012 erhalten. Wie in jedem Jahr gewährt der Erbacher Reitverein den jeweils Geehrten und einer Begleitperson freien Eintritt zu dieser Veranstaltung. Eine sehr schöne Geste des Vereins, die mit einem Zwischenapplaus honoriert wurde. Es wird seitens des Vorstandes darauf hingewiesen, dass auch in diesem Jahr wieder Kreismeisterschaften stattfinden sollen. Nähere Informationen hierüber erhalten die Mitgliedsvereine- und Betriebe zeitnah vom Kreisreiterbund. Angesprochen wurden die Landesmeisterschaften im Vierkampf, die Ende Februar 2012 in Groß-Zimmern stattfinden. Interessierte Reiterinnen/Reiter, Eltern und Trainer möchten sich hier bitte direkt mit Daniela Gruber, Brombachtal, in Verbindung setzen, die gerne die Organisation einer Mannschaft übernehmen würde. Abschließend wurden noch die Termine für die im Jahr 2012 stattfindenden Trainerlehrgänge bekanntgegeben. Auf Initiative von Julia Trautmann / Reichelsheim kann in diesem Jahr erstmalig eine Trainerfortbildung „Voltigieren" angeboten werden. Der Lehrgang richtet sich an alle Interessierten, nicht ausschließlich Trainer und findet am 26.2.2012 in Reichelsheim auf der Reitanlage statt. Anmeldungen sind bei Julia Trautmann unter julia.trautmann@gmx.de noch möglich. Am 10. März findet ein weiterer Lehrgang mit Frau Neumann-Cosel auf der Reitanlage in Erbach statt. Dieser Lehrgang steht unter dem Hauptthema: „Reiten mit leichten Hilfen" und dient auch zur Anrechnung auf den Trainerschein. Unter Verschiedenes wurde u.a. noch ein Termin bekanntgeben, am 6. Mai findet der von der FN ins Leben gerufene „Tag der offenen Stalltüre" statt. Diesen Tag sollten Vereine und Reitbetriebe nutzen, um der Öffentlichkeit einen Einblick in die Jugendarbeit und alles weitere zu gewähren. Nach gut eineinhalb Stunden schloss der 1. Vorsitzende Jörg Meyer die Sitzung. Christa Wilka2. Vorsitzende, PressesprecherinMehr Informationen unter Links: Kreisreiterbund Odenwald e. V.